CURRAO Wabe, Berlin am 24.09.21

Freitag 24.09.21
Einlass: 20:00, Beginn: 21:00
Wabe, Danziger Str. 101, 10405 Berlin

Tickets zu CURRAO Berlin


Informationen

*** ACHTUNG: Die Veranstaltung wird unter dem 2G-Konzept durchgeführt (nur geimpfte oder genesene)! Weiterführende Informationen: siehe hier unten in der Beschreibung ***


CURRAO's "Tsunami am Wannsee"
Record Release Konzert mit Special Guests!
Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00

CURRAO
DAS IST DER "BERLIN TANGO"! Der Frontman der Band Tom Baumann trällert mit seinen Musikerinnen und Musikern aus vier Nationen (Italien, Niederlande, Brasilien und Brandenburg) Songs auf Deutsch, Italienisch und Französisch oder alles auf einmal über seine City Berlin, Liebe in der Tram, Glasscherben im Park, Penner im Adlon und Hüpfer in die Spree. Ein mit Obdachlosen gedrehter Video-Clip zum Song "Ratten dieser Stadt" und Benefiz-Konzerte für die Suppenküche Franziskaner lassen das gesellschaftliche Engagement der Band erkennen, das sich auch in seinen Texten widerspiegelt. Im Herbst 2021 erscheint das zweite Album "Tsunami am Wannsee" (auch dank der erfolgreich beendeten Startnext-Kampagne) mit zahlreichen Gastmusikern aus ganz Europa. Zeit sich ordentlich festzuhalten, denn das musikalische Tsunami rollt aus allen Richtungen!

Tsunami am Wannsee (Single): https://spinnup.link/378121-tsunami-am-wannsee
Tsunami am Wannsee (Video): https://youtu.be/7G7bjcp4DEU
Berlin Tango: https://youtu.be/aWsEUHk8gDI
Ratten dieser Stadt: https://youtu.be/GMEF7dygv_o

https://spoti.fi/3foCzxe
https://currao.bandcamp.com
https://facebook.com/curraoberlin
https://instagram.com/tom_currao
https://youtube.com/c/TomCurrao


*** Durchführung der Veranstaltung unter der 2G-Regelung ***

Seit dem 18. September beinhaltet das Berliner Hygienerahmenkonzept das sogenannte 2G-Modell als Option, um Tanzveranstaltungen zu ermöglichen. Die Musik von Currao ist zum Tanzen gemacht und die WABE bietet die technischen Voraussetzungen (Raumgröße. maschinelle Lüftung), um Konzerte unter 2G-Bedingungen sicher durchführen zu können. 

Aufgrund der Nachfrage, die größer ist, als die Kapazitäten unter 3G-Bedingungen es zuließen, aus wirtschaftlichen Gründen und damit getanzt werden kann, hat sich die Band mit dem Veranstalter und der Veranstaltungsstätte entschieden, das Record-Release-Konzert am Freitag, den 24. September, als Tanzveranstaltung durchzuführen. 

Das bedeutet, dass Personen, die nicht vollständig gegen Corona geimpft (seit mind. 14 Tagen) oder innerhalb der letzten sechs Monate von einer Coronaerkrankung genesen sind, das Konzert leider nicht besuchen können. Ein negativer Corona-Test reicht zum Einlass nicht aus. Sollten Sie davon betroffen sein, melden Sie sich bei uns, dann stornieren wir die Tickets umgehend. Eine zusätzliche E-Mail wurden an alle KäuferInnen versendet. Wir bitten um Verständnis und hoffen, Sie dann auf einem der nächsten Konzerte begrüßen zu dürfen.


Alle Besucherinnen und Besucher, die geimpft und/oder genesen sind, müssen dies ausnahmslos am Einlass nachweisen. Neben dem Impfnachweis (Impfpass, Cov-App o.ä.) bzw. Genesenennachweis ist ein gültiger Lichtbildausweis vorzulegen. Screenshots, Kopien oder Fotos werden nicht akzeptiert. Kinder unter 12 Jahren müssen einen tagesaktuellen Negativtest vorweisen, um eingelassen zu werden. Kinder unter 6 Jahren sind aus Lärmschutzgründen von der Veranstaltung ausgeschlossen. 

Zur weiteren Information:

Das aktuelle Hygienerahmenkonzept für Kultureinrichtungen im Land Berlin kann hier heruntergeladen werden: https://berlin.de/corona/media/downloads

Weitere Hinweise zum Veranstaltungsbesuch in der WABE finden Sie hier: https://wabe-berlin.info/corona-hinweise